title image


Smiley Re: Connexant HSF 56k Modem


Das Initialisieren ist eher als Austausch zwischen Modem und System anzusehen worrüber die Software die Einstellung vornimmt. Wenn man ein Modem ohne Voreinstellungen und nur der Ansprechandresse "anpingt" ( hab kein besseres Wort dafür gefunden) ,so bekommt man nur lapidar die Antwort: " Ja ich bin da was jetzt ?" (Ironisch gesehen). Um der Hardware die Informationen mitzuteilen ,braucht es hier weit mehr als nur die Hardware zu aktivieren.

Ein Beispiel wie so ein Modem String aussehen könnte wäre das hier:

AT&F&C1&D0S0=0



Bei AOL gibt es z.B: weitaus länger Stringzeilen für Modems die teilweise 80Zeichen und Mehr haben können.

Aufschluß der jeweilligen Befehle und deren Bedeutung müsste man im Behfelssatz HAYES AT oder HAYES AT kompatiblen Befehlssatz nachlesen ( google Suchmaschine findet vieles).

Diese Erste String dient lediglich dazu das das Modem seitens der Software angesprochen werden kann. um ins Internet zu kommen benötigt man ( je nach Modell) auch einen weiteren um die Informationen an den Provider zu übermitteln.



In der heutigen Zeit sind Modems kaum noch in Gebrauch . Man findet sie heute noch teilweise z.B: in Faxgeräten wo meist analog die Daten ausgetauscht werden. Teuere Faxgeräte über ISDN findet man meist selten,da hier ein A/D Wandler schneller besorgt ist in Verbindung mit einem Analog Fax ,als ein ISDN Faxgerät.



Wenn man mit dem Modem ein wenig Experimentieren will oder möchte kann man dies gern über das Terminalprogramm tun. ( Start/Programme/Zubehör/Kommunikation)

mit den standartwerden zum ansprechen der Seriellen Schnittstelle ( Modemeigenschaften wird erwähnt über welche Serielle Schnittstelle das Modem angespochen wird) ,kann hier das Modem testweise abgefragt oder zusätzlich mit Informationen versorgt werden.

Eine Liste von möglichen Modembefehlen kannst unter diesem Link nachlesen :



http://docs.kde.org/de/HEAD/kdenetwork/kppp/appendix-hayes-commands.html



Bedenke das auch im Befehlssatz zwischen Modembefehlssatz und kompatiblen Modem Befehlssatz unterschieden wird !.



Unter diesem Link kann man nachlesen wie das Testen des Modems mit Hyperterminal machbar ist.



http://www.lrz-muenchen.de/services/netzdienste/modem-isdn/pppfaq/#hyper





Viel Spaß damit !.















geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: