title image


Smiley Na dann...
Zuerst setzt Du über "Systemeigenschaften → Erweitert → Umgebungsvariablen" die Systemvariable devmgr_show_nonpresent_devices die den Wert 1 bekommt.



Als nächstes ist ein Neustart fällig



Danach gehts in den Gerätemanager. Dort aktivierst Du über das Hauptmenü des Gerätemanagers die Option "Ansicht → Ausgeblendete Geräte anzeigen"



Jetzt zeigt Dir Gerätemanager in der Baumstruktur auch deaktivierte bzw. inaktive Geräte an. Interesssant für Dich sind die Reiter "Scanner und Kameras", "Laufwerke", "Speichervolumes" und alle Untereinträge in "USB-Controller". Alle ausgegrauten Einträge betreffen die Kamera und können deinstalliert werden (vorrausgesetzt, es wurden nicht schon vorher andere Geräte entfernt/deaktiviert)



Jetzt nochmal einen Reboot in den abgesicherten Modus (F8)



Gleiches Prozedere nochmals durchführen. Hintergrund: Im abgesicherten Modus läßt der Gerätemanager im wahrsten Sinne des Wortes "die Hosen runter"... also vorsichtig mit Löschaktionen sein!





EDIT:

Ich vergaß zu erwähnen, das natürlich zu allererst der Grundtreiber der Kamera deinstalliert werden muß (falls vorhanden)




Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: