title image


Smiley Re: Soll ich wirklich beim IBM Support anrufen?
Hallo Carsten.



Dein Akku ist noch völlig in Ordnung.



Wichtig ist, wie Markus schon erwähnte, dass die Gesamtlaufzeit noch stimmt. Die Angaben der Batterietools ist nie 100% genau. Auch der Verlust liegt im Bereich des Normalen. Wobei man nicht genau festlegen kann, was ist normal, was ist außerhalb des Bereiches.



Es kommt hier stark auf die Pflege und Beanspruchung des Akkus an.



Zu dem egentlichen Problem. Ich würde Dir raten, den Akku neu zu kalibrieren. So wie es aussieht, ist die Windows Anzeige nicht 100% korrekt. Wenn Dein Akku auf 10% ist, ist er wahrscheinlich schon etwas weiter unten. Und dadurch erfolgt der letzte Sprung. Eine Neukalibrierung sollte das Problem lösen.



Liebe Grüße,

Yvonne





PS: Das war eine inoffizielle IBM Support Antwort *smile*

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: