title image


Smiley Re: Firefox 1.0 ..... für Bastler ?
Es wird Firefox angekreidet, daß er sich vollkommen korrekt verhält: Fehlerhafter Code wird ignoriert.



Eben das ist der Punkt! ICH finde es "gut", dass der IE fehlerhaften Code eben nicht "beleidigt" ignoriert, sondern zumindest darzustellen versucht.

Wie eben am Beispiel eBay:

Ich WILL das Angebot lesen können - wie das HTML dazu aussieht, interessiert mich doch nicht! Und wenn der IE hier eben was leistet, was der FF nicht hin bekommt, ist das nun mal zum Vorteil des IE zu werten. Zumindest in meinen Augen - wenn du das anders siehst (also das Angebot nicht dargestellt bekommen willst?!?!?) soll mir das auch recht sein... aber behaupte nicht, du könntest meinen Standpunkt nicht verstehen.



Ergo:

Firefox aber vorzuwerfen, er könne mit vermurkstem HTML-Code nicht so umgehen wie der IE, ist unberechtigte Kritik.



Das sehe ich anders! Die Fähigkeit einer fehlertoleranten Darstellung bei nicht W3C-konformem HTML ist IMHO ein Feature und kein Bug einer Browser-Engine.

-------------------------

Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist...



YAB

Webrider



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: