title image


Smiley Re: Soviel zu den RFC's :)
Hihast eigentlich Recht mit Deiner Frage, ich fang mittlerweile auch schon an einfach irgendwelche Abkuerzungen zu verwenden, ohne Sie zumindest kurz zu uebersetzen..."RFC" steht wohl fuer "Request for comments", und kann als eine Art "technische Definition/Dokumentation" von Internet-Protokollen verstanden werden. Natuerlich kann nicht jeder mal eben zu seiner Entwicklung eine RFC auf die Bildflaeche schmeissen, demnach wird das ganze meines Wissens nach von irgendeinem Oeffentlichen Internet-Konsortium "ueberwacht", ungefaehr so wie ja das "W3C" ueber die HTML-Spezifikationen wacht.Wenn Du also mal etwas programmieren moechtest, wo Du auf Protokolle bzw. Techniken zugreifen moechtest, die bereits existieren (wie in unserem Beispiel das "POP3" Protokoll, welches lediglich zum abholen von Mails spezifiziert worden ist) brauchst Du natuerlich dementsprechend genaueste Infos ueber die Arbeitsweise des Protokolles oder deren Befehle etc., und genau fuer sowas gibt es halt die "RFC's". Der einzige Nachteil ist halt, das die Teile auf englisch sind, und nicht selten ganz schoen abgedreht was die technische Seite betrifft (je nachdem was Du programmieren willst brauchste das aber evtl. auch). Aber um kurz die Befehle (sind glaube ich weniger als 10) fuer "POP3" nachzulesen, reicht es, die sind ganz gut darin beschrieben, mit Beispiel.So, hoffe konnte Dir irgendwie mit meinem Laienwissen helfen, solltest Du mal die "RFC's" in deutsch finden, kannste das mal hier posten, ich denke mal daran hat so mancher Interesse, ich zumindest faende es interessant :)Gib einfach mal in einer Suchmaschine "RFC" als Suchbegriff ein, ansonsten kannste mal unter www.toppoint.de/angebote/faq/rfc/ nachschaun, ist einer von vielen Mirrors...GreetzShadows

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: