title image


Smiley Nachfrage: mit Office2000 unter WindowsXP sich selbst zippen ....
Hallo Wolfram,



zunächst mal herzlichen Dank für deine Antwort.



Es geht um Folgendes: der Versand von .DOC- und .XLS-Dateien in unserem Intranet funktioniert ohne Probleme - für den Versand "in die weite Welt" geht alles durch das Landesverwaltungsnetz NRW, auf das wir keinen Einfluss haben - und dabei werden immer wieder Mailanhänge zerstört. Der Versand der Anhänge erfolgt unter anderem auch durch Makros (SENDMAIL) - und da haben wir begonnen nachzudenken, ob man in dem Makro den Befehl zum Zippen voranstellen könnte. Bei gut 1000 zu betreuenden Computern würden wir gerne ohne zusätzliche Programme auskommen (ZipMagic macht ja z.B. sowas). Und "Standard"-ZIP-Dateien müsen es schon sein - denn was soll irgendein externer Kunde mit einer CAB-Datei anfangen?).



Wenn das "XP-interne"-Zip Programm direkt nicht ansprechbar ist - welchen Aufwand würde denn die von dir angesprochene Lösung der eigenen VBA-Programmierung machen?



Viele Grüße



Ulrich
(Falls vorhanden:) Tabellen sind eingefügt mit Tool von Schorsch Dabbeljuh
hier sein offizieller Download-Link

(Fast) alles über Excel-Formeln ohne VBA findet man auf der Seite Excelformeln

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: