title image


Smiley Re: Naja, nicht direkt, aber per UDF...ein wenig umgebaut
Nochmal Hi,



da sich diese Farbnummern ja kein Mensch merken kann, sollte man es vielleicht über den Farbindex vereinfachen:



Deine UDF angpasst an die Indizies:

(Als Farbe gilt der jeweilige Excel-Farbindex)



Function Farbsumme(Bereich As Range, farbe)

    summe = 0

    For Each Zelle In Bereich

        If Zelle.Interior.ColorIndex = farbe Then

        summe = summe + Zelle.Value

        End If

    Next

    Farbsumme = summe

End Function

Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.14



Und damit kann man die Farbindex-Zahlen und die zugehörigen Farben in ein Tabellenblatt einfügen:

(So weit ich mich erinnern kann ist das von Jörg Lorenz)



Sub farbzahl()

Dim z%

For z = 1 To 56

    Cells(z, 1) = z

    Cells(z, 2).Interior.ColorIndex = z

Next

End Sub

Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.14



Na ja, und weils so schön ist, kann man die Farben auch noch zählen (auch von Jörg):



Function Farbenzählen(Bereich)

    Dim Zelle As Object

    Application.Volatile

    For Each Zelle In Bereich

        If Zelle.Interior.ColorIndex <> xlNone Then Farbenzählen = Farbenzählen + 1

    Next

End Function



Function RoteZellenZählen(Bereich)

    Dim Zelle As Object

    Application.Volatile

    For Each Zelle In Bereich

        If Zelle.Interior.ColorIndex = 3 Then RoteZellenZählen = RoteZellenZählen + 1

    Next

End Function

Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.14



So, und jetzt noch eine gute Nacht - oder vielleicht schon einen schönen Morgen? .



Schöne Grüße aus Bruchköbel

Friedel


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: