title image


Smiley Super, das war´s !!!
Hi Martin,



super, Dein Tipp mit dem CInt() war ein Volltreffer, nun läuft es einwandfrei!



Noch zwei Anmerkungen:



Das Ganze hat nichts mit MySQL zu tun (vielleicht sollte ich mir einen schlaueren Variablennamen für meinen SQL-String überlegen...)

Mittlerweile konnte ich den Fehler auch an meinem PC rekonstruieren - nachdem ich darauf gekommen war, dass er ausschließlich unter DEUTSCHEM Access auftrat, nicht, wenn Office auf ENGLISCH eingestellt war/ist.

Mit Deinem Tipp läuft es aber sowohl unter deutschem als auch unter englischem Access einwandfrei





Nochmals vielen Dank, dieser sonnige Wintertag ist nun gerettet ;-)

Ruth
Die Kaiser-Hesse-Burg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: