title image


Smiley "nächste freie" IP-Adresse
Mit "umsetzen" meinte ich: eine Konversionsfunktion schreiben, die ein sortierbares Ergebnis liefert. Aber mit 4 Byte-Feldern bist du vom Datenmodell her auf der richtigen Seite, da es ja inhaltlich auch um 4 Byte-Werte geht.



Die "nächste freie" IP-Adresse in einem Klasse-C-Netzwerk bekommst du so:



Public Function NextIP(IP1 As Byte, IP2 As Byte, IP3 As Byte) As Byte

Dim RS As Dao.Recordset, I As Long

Set RS = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT * FROM MeineTabelle" & _

" WHERE IP1= " & IP1 & " AND IP2= " & IP2 & " AND IP3= " & IP3 & " ORDER BY IP4", dbOpenSnapshot)

I = 1: NextIP = 0

Do Until RS.EOF

If I RS!IP4 And I < 256 Then Exit Do

I = I + 1

RS.MoveNext

Loop

NextIP = I

RS.Close

End Function





Dabei mal angenommen, dass die Byte-Felder IP1 ... IP4 heissen


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: