title image


Smiley Re: Und welches Problem löst du auf diese Weise?
Hallo Reinhard,



Mein Problem bestand darin, das ich aus einem Hauptformular heraus ein ähnliches Formular wie das in meinem Beispiel mit folgenden Befehl öffne:



DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria, , acDialog 

Der stLinkCriteria kann hierbei eine leere oder aber mit Bedingungen versehenen String enthalten.



Abhängig vom Filter soll dieses Formular nun beim Öffnen entweder keine oder nur die mit dem Filterstring angegebenen Datensätze zeigen. Bei Eingaben in diesem Formular werden nun ständig die Filterbedingungen geändert und immer nur die entsprechenden Datensätze gezeigt.





Me.Filter = Me.Filter &" Or ";& Me!Eingabefeld 'Kombifeld

Me.Refresh 



Wenn ich im Entwurfmodus den Filtereintrag entfernt hatte lief das Programm beim ersten Durchlauf richtig und beim nächsten Durchlauf gab es eine Fehlermeldung.



Gruß

Guennie







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: