title image


Smiley Re: Mehrere Benutzer in Notes (Fortsetzung)
Also für nicht so sehr freakige Windows-Benutzer würde ich folgendes vorschlagen...



Frage noch: haben die Benutzer nach der Anmeldung verschiedene Windows-Oberflächen ( = hast du Benutzer-Profile eingestellt) oder ein und dieselbe?



-> Wenn das dieselbe ist, brauchst du definitiv mehrere Start-Icons auf dem Desktop. Für jeden eins. Andernfalls bekommt jeder eins auf seinen privaten Windows-Desktop. Weiter unten steht gleich, wie das geht.



Ich gehe jetzt mal von Windows 95/98/ME aus, also nicht NT/2000.



Alle Benutzer dürfen sowieso auf alle Verzeichnisse zugreifen. Du machst einfach data-adam, data-eva, usw.



Die user.ids kommen jeweils in die data-Verzeichnisse hinein. Auch umbenennen: adam.id, eva.id



WICHTIG (hatte ich oben vergessen): die notes.ini muß auch vor und nach jedem Setup-Vorgang kopiert werden genau wie die data-Verzeichnisse! Du hast also ganz am anfang eine "jungfräuliche" notes.ini im Notes-Verzeichnis liegen, die besteht nur aus 3-5 Zeilen. Nach jedem Setup hast du eine ausführliche mit >30 Zeilen, die verschiebst du ins jeweilige data-Verzeichnis hinein, und aus dem Backup kopierst du wieder eine "jungfräuliche" ins Notes-Verzeichnis, bevor das nächste Setup läuft. Ich empfehle auch die notes.ini noch umzubenennen, z.B. notes-adam.ini notes-eva.ini.



Ganz zuletzt machst du dann die Windows-Icons: in die Zeile "Verknüpfung" kommt sowas wie



D:\Programme\Notes\notes.exe =D:\Programme\Notes\data-adam\notes-adam.ini



Das = Zeichen ist wichtig.



Bei Arbeitsverzeichnis kommt das jeweilige Datenverzeichnis rein



D:\Programme\Notes\data-adam\



Das Icon selbst auch mit dem Namen des Benutzers benennen. Es ist egal wenn mal jemand versehentlich auf das "falsche" Icon klickt, denn er kennt das Paßwort des anderen Benutzers nicht und kommt folglich nicht "rein".



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: