title image


Smiley Re: Webshop und Bilder
In diesem Fall würde ich so vorgehen.



Erstell Dir eine Datenbank, die nur die Bildnamen enthält. Diese kannst Du über ein Script in die Datenbank direkt aus dem Verzeichnis auf dem Web-Server einlesen.



Z.B. mit so einem Script:



Dim pathName As String, fileName As String

Dim db As NotesDatabase

Dim session As NotesSession



Set session = New NotesSession

Set db = session.CurrentDatabase



pathName$ = "D:\Domino\Domino\html\eShop\images\*.*"

fileName$ = Dir$(pathName$, 0)



Do While fileName$ ""

Print "Starte Bilder suche"

Set doc = New NotesDocument(db)

doc.Form = "Bildnamen"

doc.Bildname= fileName$

fileName$ = Dir$()

Call doc.Save(True, True)

Loop

Print "Bildersuche beendet."



Die dort erstellten Dokumente kannst Du dann wiederum mit einem @DbLookup auf die Artikel prüfen. D. h. in der Artikel Datenbank lässt Du ein Script laufen, dass mit der Artikelnummer als Key prüft, ob in der Bild-Datenbank ein Bild vorliegt. Wenn ja, dann schreibst Du den Bildnamen als HTML-Referenz ins Artikel-Dokument (img src=...). , wenn nein könnte man einen Bild Platzhalter ("Kein Bild verfügbar") einfügen. FERTIG.



Wir haben bei uns ca. 65.000 Artikel im Shop. Dieser ganze Vorgang dauert ca 10 Min. (Bildereinlesen und auf Artikel bringen). Zwecks Bilder-Update läuft der ganze Prozess am Wochenende periodisch ab (für Artikel, die bisher kein Bild hatten).



Wenn Du die Bilder dann noch direkt im Notes sehen willst, dann kannst Du sie dort über einen Button in ein anderes Feld importieren. Das Feld mit der HTML-Referenzierung versteckts Du natürlich innerhalb von Notes.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: