title image


Smiley Betriebssystem-Kopie = Replik????
Hallo,



ich hätte dazu mal ne Frage. Wir müssen häufig Notebooks (wegen defekter Platten, kaputtem Dateisystem, verkorkstem Betriebssystem, ...) für Aussendienstmitarbeiter neu aufsetzen.

Das Clonen und Anpassen geht schnell, was aber aufhält ist das Ziehen der Initialrepliken (Maildatenbanken bis zu einem GB, CRM-Datenbanken bis zu 7 GB).



Kann ich anstelle der Initialrepliken denn Kopien der Serverdatenbanken nehmen und die dann einmal noch replizieren??



Das würde uns erlauben, da die Replikation normalerweise wegen der langen Zeitdauer über Nacht gemacht wird, die Notebooks einen Tag früher wieder rauszuschicken. Das würde uns einen dicken Pluspunkt bei den Anwendern einbringen.



Danke

papagaj

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: