title image


Smiley Re: LN 5.07a Abstürze beim entwickeln !!!
Hi



OK, Du sollst auch eine etwas ernstere Antwort bekommen; ob sie was taugt oder Dir hilft, na egal :-)



1. Viel kannst Du nicht machen, dies ist ein Problem der Applikation(en)



2. Annahme: Du hast alle 3 LoNo Clients parallel installiert und wechselst vom Designer in den Client, um Deine Entwicklung zu testen. Und wieder zurück, um weiter zu entwickeln. Und wieder in den Client ...



3. Pferdefuß: Alle LoNo Clients cachen Daten - und zwar in der selben Cache.DSK. Nun wird aus welchem Grund auch immer (bitte IBM fragen) dieser Cache nicht sauber refreshed oder was auch immer - jedenfalls passiert es ab und an,



- das im LoNo Client die neusten Änderungen des Designers nicht angezeigt werden (Abhilfe: DB schließen, neu öffnen. Funktioniert. Grund: Cache refrshed)

- Im RAM, Daten des einen Clients vom anderen Client überschrieben werden; dies sind vermutlich die Daten bezüglich des Designs (der Designänderungen); Folge ist jedenfalls der GPF, den das OS ausgibt.



(Ein GPF ist nichts schlimmes (und schon gar nicht schlechte Arbeit von MS), sondern nur eine Überwachungsfunktion des OS, die fehlerhafte Applikationen beendet - bevor totales Datenkuddelmuddel entsteht (das, was unter W95 teilweise passierte, da dort keine saubere Speicherverwaltung existiert)).



In wieweit da jetzt der Cache involviert ist, keine Ahnung. Er ist es vermutlich, da bei reiner Entwicklung auf dem Client (DB liegt lokal vor), diese Abstürze sehr häufig auftreten, bei DB auf dem Server (andere Maschine) weitaus seltener.



Wie Du weißt, können Daten als Wert oder Referenz übergeben werden. In C(++) werden nun häufigst Pointer auf Speicherbereiche übergeben; hierbei kommt es nun zu dem Fehler, das falsche Bereiche übergeben werden. Dies vermutlich durch das Wechseln der Clients initiert ... und irgendwo darin werkelt auch der Cache ...



Also, Du siehst, den genauen Grund werden wir nie erfahren, höchsten ungefähr ahnen, woran es liegt. Die Regeln für stressfreies Entwickeln sind:



- Neuste Client Versionen einsetzen (R 5.0.12)

- LoDo Server ist eine andere Maschine als Client

- DB liegt auf Server

- Client OS ist NT4 oder höher (KEIN W95 o.ä. Kinder s/w)



und natürlich: Nur 1a Hardware einsetzen.



Gruß



P.S.: Irgendwann hast Du ein Gespür für LoNo entwickelt und weißt vorher, das er gleich zickig wird; dann tritt der Crash beim Beenden auf ... (kein Scheiß:-)


Gruß
_________________________
www.XLplus.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: