title image


Smiley Sambaverzeichnisse nur fuer User
Hallo Chris,Ganz kurz :Du musst als erstes entscheiden worueber der Zugriff auf die Verzeichnisse geregelt sein soll, User oder share. Ein Gemisch gibt es nicht. Wenn Du User verwendest, so musst Du alle NT-Nutzer auch als Linux-Nutzer eintragen und denen ein Verzeichnis auf dem Linuxserver einrichten. Dieses Verzeichnis gibst Du dann mit Samba frei und nur der Nutzer hat dann auch Zugriff auf dieses Verzeichnis...Natuerlich ist das jetzt eine sehr sehr kurze Anleitung. Und Du solltest unbedingt mal die Seiten ansehen, welche ich in meinem vorherigen Beitrag genannt habe. Da steht wirklich alles drin was noetig ist.Eine Beispielkonfiguration fuer ein Netzwerk mit einem Linux-Server und NT4-Arbeitsstationen mit SP5 und klar geregelten Zugriffsrechten findest Du auf meinen Seiten unter :http://www.krenzlin.de/linux/samba.htmlAlles klar? ;-)Gruss Ralf

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: