title image


Smiley Wie haltet ihr es eigentlich....
...mit dem Update auf eine neuere Version eurer Distrie? Ich habe z.B SuSe 8.2 installiert und alles läuft perfekt. Ich habe mir mal SuSE 9.0 bei einem Bekannten angesehen und muss sagen, dass ich die Unterschiede zur 8.2 nicht so gravierend finde, dass ich nun unbedingt die 9.0 brauche. Vielleicht warte ich, bis eine neuere Version den Kernel 2.6 (nicht nur zu Demozwecken) mitliefert bzw nutzt und wenn es dann keine gravierende Probleme gibt, denke ich über die Installation einer neueren Version nach.



Wonach richtet ihr euch in dieser Frage denn so? Seht ihr zu, dass ihr immer die neueste Version installiert habt? (Ich kenne allerdings Mandrake-User, die die 9.1 der 9.2 vorziehen)Oder achtet ihr auch eher darauf, dass eine neue Version etwas wirklich neues bringen muss, damit ihr updatet? Ist ja bei Linux nicht unbedingt eine Frage des Geldes, weswegen man andere Maßstäbe anlegt. Ich persönlich möchte zwar einerseits ein modernes System, andererseit aber auch nicht unbedingt zwei mal im Jahr eine neuere Version installieren. Wie haltet ihr es also damit?



Gruß

Bruder Bop





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: