title image


Smiley Umlaute im Browser werden falsch dargestellt
Hallo,



Unter Linux (Suse 9.1) verwende ich als Browser Netscape oder den KDE-Browser.

Bei manchen Internetseiten werden Umlaute wie "ä" nicht richtig dargestelllt, sondern

als wirre Zeichen oder als schwarze Balken. Der Blick auf den Quellcode der betroffenen

Seite ergibt, daß Umlaute direkt editiert wurden und nicht wie z.B. das "ß" mit

"& szlig" umschrieben wurden. Offensichtlich hat der Ersteller dieser Website unter

Windows gearbeitet.

Kann man unter Linux da eine Einstellung ändern oder haben die Ersteller der

Webauftritte, die die Umlaute unter Windows direkt editiert haben, gegen allgemeine

Konventionen verstossen? Auffällig ist, daß viele offizielle Veranstalter und auch

namenhafte Firmen darunter sind.

Ich freue mich auf Meinungen und auf Hinweise.



Viele Grüße

Tenny

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: