title image


Smiley X desktop über ssh: vnc (ACHTUNG: xhost +"HOSTNAME" ist _NICHT_ X über ssh)
VORSICHT: mit dem xhost-befehl gibst du auf deinem rechner den TCP-port fuer X fuer unverschlueselte verbindungen frei! ueblicherweise werden beim ssh-tunneln von X einzelne X-anwendungen getunnelt, nicht der gesamte desktop.



meiner ansicht (und erfahrung) nach solltest du einen durch ssh getunnelten vnc-server benutzen, um den gesamten desktop verschluesselt zu tunneln.



anleitungen dazu finden sich im internet z.b. durch suche nach "vnc ssh tunnel" (ohne die anfuehrungezeichen) bei google und auch direkt auf der VNC-homepage:



http://www.realvnc.com/documentation.html








--
automatischer hinweis fuer linux-foren:
du findest leichter hilfe, wenn du mit der frage auch linux-distribution mit version angibst, z.B. Knoppix 4.0.2, SuSE 9.3 ... auch weitere Angaben wie "Spezial-Edition Computer-Bild" koennen wichtig sein.
oft ist es hilfreich, wenn du bei der problembeschreibung schilderst, was du vorher gemacht hast, z.B. updates installiert, konfigurationen geaendert o.ä.
meine Linux Links

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: