title image


Smiley Wo kann/soll ich am besten mein Linux installieren?
Ich hab eine 120 Gig Platte und, da ich sie jetzt neu einrichten muß, wollte ich auch ein Linux mitinstallieren. Da ich unter anderem einen Geschäftsrecher brauche, kommt zwei mal ein XP drauf. Dazu erstelle ich zwei Primäre Partitionen, die ich mit BootMagic wechsele. Zuerst kommen also zwei 10 Gig Partitionen. Übrig bleiben so an die 100 Gig für die Erweiterte und Logische Partition. Und hier fängt die Frage an, da ich nicht weiß ob ich Linux irgendwann nicht wieder lösche oder auf eine extra Platte nehme.



Ich will so an die 8Gig für Linux opfern, nur wo ist der beste Platz dafür.



- Ich könnte nach den beiden primären Partitionen die Linux (und Linux Swap) anlegen. Danach würde die Erweiterte Partition kommen.



- Ich könnte nach den beiden primären Partitionen zuerst die Erweiterte anlegen. Die wäre so um die 92 Gig. Danach würde ich den Rest für die Linux nehmen.



Da ich Partition Magic habe, könnte ich, wenn ich später doch keine Linux mehr haben will, die Linux Partition aufösen und mit der Erweiterten verschmelzen. Nur weiß ich nicht wie das mit Partition Magic ist.



Was wäre die beste Reihenfolge? Ist es Linux egal wo es ist? Komme ich auch mit den BootMagic drann wen es ganz hinten ist? Oder ist es doch besser wenn es gleich nach den PriDos Partitionen kommt?



Da ich etwas Bamel vor partitionieren mit Linux habe, tendierte ich bis her dazu zuerst alles für Dos anzurichten und den Rest für Linux. Allerdings hab ich mir jetzt ein älteres Partition Magic besorgt (geht aber noch) und könnte die Linux Partition von Windows anlegen.



Was ist eure Meinung.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: