title image


Smiley Re: Seite includieren???
Hi,



wie ich eben bei nen bißchen "Draufdrumdenken" festgestellt habe, geht's auch komplett ohne JS, d.h. einfach nur über einen IFrame in einer Tabellenzelle durch Ansprache über das target-Attribut eines jeden Links, bleibt nur noch eine evtl. Barriere durch den IFrame (als Alternative gibt's z.B. für ältere Netscape Browser den layer-Tag):



index.html (allowtransparency="true" ist optional, siehe Hinweis zu startContent.html)







<html>

<head>

</head>

<body style="margin:0cm;">

<p align="center">

<table>

<tr>

<td>

<a href="seite1.html" target="content">Seite 1 rechts hineinladen</a>

<br>

<a href="seite2.html" target="content">Seite 2 rechts hineinladen</a>

<br>

<a href="seite3.html" target="content">Seite 3 rechts hineinladen</a>

<br>

</td>

<td style="width:400px;">

<iframe name="content" src="startContent.html" allowtransparency="true" style="width:400px;height:300px;"></iframe>

</td>

</tr>

</table>

</p>

</body>

</html>







Zu beachten ist, dass wenn die index.html Hintergrundbilder verwendet, dass man die IFrames über allowtransparency="true" sowie die hineinzuladenen Seiten über style="background-color:transparent;" transparent macht.



startContent.html







<html>

<head>

</head>

<body style="background-color:transparent;">

Startseiteninhalt

</body>

</html>







MfG Murdoch!

aktuelle Winamp Playlist                Hörgewohnheiten (Last.fm)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: