title image


Smiley Re: Hantelberatung ...
Danke für Eure Beiträge.



Ich antworte jetzt mal auf diesen, da er die meisten Informationen enthält.



>Du solltest pro muskel mindestens 2 Übungen besser aber 6 Übungen >machen können. Der Grund liegt einfach darin, dass man bei >Muskelaufbau den Plan alle 6-8 Wochen umstellen sollte. Hierzu >gehört von Zeit zu Zeit auch das umstellen der übungen.



Ich denke vom Plan her wird sich schon etwas finden. Es gibt ja auch einige Foren im Internet.



>Was ich als Minimum bezeichnen würde wäre:



>Hantelbank mit Ablage und verstellbarem Rückenteil (für >Schrägbankdrücken)

>Zugturm (wenn der Platz reicht, dann einen beidseitigen mit >Flachstange, gebogener Stange, Seil und Einarmgriff)

>Langhantelstange

>SZ-Stange

>2x Kurzhantelstange

>genügend Gewichte (In folgender Stufung: in 4x10, 6x5, 4x2,5, >4x1,25)

>Curlbank wäre für Bizeps und Trizeps ideal (für Trizeps nur, wenn >man waagrecht sitzt).



>Was bei dieser Kombination zu kurz kommt sind die Beine!



Puh das ist 'nen ganz schön Haufen Equipment *g*. Brauche ich für den Anfang wirklich so viele verschiedene "Stangen"?

Also Langhantelstangen gibt es in verschiedenen Längen oder mit verschiedenen Verschlüssen. Die Stangen selbst in unterschiedlichen Materialien. Die Hantelbanken mit unterschiedlichen Verstellmöglichkeiten, Funktionen, möglichen Gesamtlasten usw....



Ich blick leider überhaupt nicht durch. Es muss doch bestimmte Marken oder Produkte oder Tests geben, die etwas "taugen"? So ähnlich wie in anderen Bereichen auch. Ich hab leider überhaupt keine Ahnung und möchte schon etwas ordentliches kaufen. Sind ja nicht nur ein paar Euro.

Sind Kurzhanteln sinnvoll? Aus welchem Material/von welchem Hersteller/Gewicht?



Hantelbank also mit Ablage, OK. Ich denke ein Zugturm wäre schon nicht schlecht, aber beidseitig wird das sehr viel Platz brauchen schätze ich?`



Wer ist eigentlich Ron? Ron-the-Real? Und Fitnessadresse.de der Shop?

Von welcher Marke stammen die dort angebotenen Multifunktionsbanken?



Es gibt ja auch Hantelbanken mit "integriertem" Zugturm. Meint ihr das ist etwas? Wozu einen beidseitigen Zugturm?



Ich weiss, das sind viele Fragen. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.



Gruß

Norbert

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: