title image


Smiley noch genauer
hatte die W1 für eine woche zum test zuhause. ist sehr gut die kamera. bereits nach 1 sekunde schußbereit. die bilder sind sehr gut -die einstellmöglichkeiten bieten eine menge reserven. der video-mode ist mit 640x480 wahlweise in 16,6 und 30 bildern/s ein traum. smart-zoom ist geil, und das man bilder gleich in 3:2 schießen kann ein echter vorteil bei der bestellung von abzügen. usb 2.0 ist auch gleich drin - damit geht der bildertransfer zackig.

achte in jedem fall darauf wenigstens einen 256 MB memstick PRO!!! zu bekommen. ohne pro geht der schnellste videomodus nicht. und 256 MB ist minimum für eine 5 megapix kamera. besser noch man beisst in den sauren apfel und legt sich für rund 160 euro gleich 512 MB zu.



was mich am ende bewogen hat doch die ixus 430 zu nehmen war das gewicht. betankt mit akku und speicherkarte kommt die W1 auf rund 300 gramm. die abmessungen sind mit 90x60x36 eigentlich ok - kompakter geht es kaum mit 2 AA mignon akkus. und bei der ixus kostet der spezialakku bei ebay nicht wirklich viel - rund 6-10 euro ist man dabei. beim speicher spart man richtig. habe mir für 80 euro eine 30fach transcend karte mit 512 MB gekauft.



die W12 finde ich ist kein besonders guter deal. bei der P12 und der P120 hat es ja noch sinn gemacht - wegen dem extra akku. aber die beiliegende tasche ist sooo toll nicht, da kriegt man von lowe oder cullmann für 10 - 20 euro bessere. und ein 2´er pack AA akkus bester qualität kosten rund 6 euro.



wenn dir das schwarz gefällt - ok. ich finde die silberne W1 besser.



aber in jedem fall kann ich dir guten gewissens zur W1/W12 allgemein raten.



kagi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: