title image


Smiley ist es nicht...
...wenn du von einer zeitlichen Verschiebung des Signals sprichst, dann bleibt der Phasenwinkel identisch, er wird nur auf seiner Zeitachse verschoben (vor oder zurück). Ein Phasenschieber verändert den tatsächlichen Phasenwinkel bei einer bestimmten Frequenz und Bandbreite. Der Unterschied ist nicht zu vernachlässigen, denn bei dem "Behelf" via Laufzeit kommt es beim verändern einer Phase zu weitern Phasenveränderungen bis -drehern in anderen Frequenzbereichen. Hier muß man auf den genauen Einsatzzweck achten und danach unterscheiden.



Grüße

Matze

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: