title image


Smiley weder noch...
Hallo Sandy,



rekursiv ist z. B. ein Programm, das sich immer wieder selber aufruft um Berechnungen druchzuführen.



Statt ellenlagem Code kann eine rekursive Funktion aus wenigen Zeilen bestehen.



Meine Programmiererfahrungen hinsichtlich Rekursionen sind allerdings 10 Jahre alt, daher kann ich dir leider kein Beispiel posten.



Bildlich stelle ich mir immer Herrn A (Programm) und Herrn B (Rekursive Funktion) vor:

Herr A fragt Herrn B: "Wieviel Treppenstufen führen den Turm hinauf?"

Herr B weiss es nicht und fängt an die Treppen hinaufzulaufen (jeder Schritt ein rekursiver Aufruf) und zu zählen. Oben angekommen (Abbruchbedingung: Die Treppe ist zu Ende) weiss Herr B jetzt die Zahl, muss aber noch alle Stufen wieder zurücklaufen um Herrn A das Ergebniss mitzuteilen.



Gruß

Michael

 

Man wird nicht Patrizier wenn man weiß wie die Dinge funktionieren, sondern wenn man weiß wie Menschen funktionieren. (frei nach Terry Pratchett)

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: