title image


Smiley Das gleiche Problem mit ATI Rage ! Immer noch dringend!!!!
Hallo Bakersfield !Dein Tip half mir schon ein wenig weiter. Habe aber immernoch das gleiche Problem!Zu meiner Vorgehensweise:xrage.rpm (und auch xfsetup.rpm) von SuSE-Homepage runtergeladen.Dateien auf Diskette gespeichert.Unter Linux als ROOT angemeldet.Beide Pakete mit Yast im Menü "Pakete hinzufügen" von der Flopyy aufgespielt. (Im Menü Paketauskunft sind auch beide vorhanden!!!)Yast beendet, auf Kommandozeilenebene folgende Befehle ausgeführt.rpm -e xsvga (das klappt, der Treiber ist anschließend auch nicht mehr da!)rpm -U xrage.rpm (funktioniert nicht mit der Fehlermeldung: cannot open file. no file or directory)ln -s /usr/R11R6/bin/XFom_Rage128 /usr/X11R6/bin/XF86_SVGANun bin ich mit meinen geringen Kenntnissen in das oben genannte Verzeichnis gesprungen und habe erneut den Befehl ausgeführt (mit der gleichen Fehlermeldung). Wie gesagt unter der Paketauskunft in Yast ist die xrage.rpm da!In dem Verzeichnis fehlt diese jedoch.Was mache ich denn falsch?????Kannst du mir den Befehl nennen , wie ich von der Floppy die Datei in das richtige Verzeichnis manuell kopiere?Kenne mich nämlich noch gar nicht mit den Befehlen aus. Muß ich die Floppy erst mounten?????Übrigens, ich habe meine Vollversion inzwischen schon mit der Evaluation-Version 6.4 upgedatet. Das hat auch geklappt. Allerdings ist auch auf dieser CD nicht der richtige Treiber installiert. Brauche dringend einen Rat, wie ich den Treiber notfalls auch manuell installiere. (Bitte mit genauen Befehlen)Danke an alle, dir mir helfen.Mr V

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: