title image


Smiley Re: Probleme mit US-Robotics Modem und XP
Um dieses Feature zu umgehen, starte den Rechner mit ausgeschaltetem Modem.

Anschließend über die Systemsteuerung, System, Gerätemanager nach geänderter Hardware suchen. Da das Modem aus ist, wird natürlich keine gefunden.

Geh auf manuell suchen und installiere den Treiber von der CD.

Du wirst wieder aufgefordert das Modem einzuschalten aber Du lässt es aus und klickst auf "ist eingeschaltet".

Diese kleine Lüge führt dazu, dass das Modem als Legacy Gerät fest installiert wird und steht dir ab jetzt immer zur Verfügung, egal ob beim Start eingeschaltet oder nicht.



Wichtig hierbei ist nur, dass Du den selben Anschluss verwendest, wie wenn das Modem beim Start eingeschaltet ist, damit Du nicht irgendwann zwei Modems in der Systemsteuerung hast.



Gruß

Veritas



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: