title image


Smiley Re: Nach Deaktivierung von VGASAVE bleibt Bildschirm schwarz
Eine "Nachinstallieren" der Chipsatztreiber für Dein Motherboard wird AFAIK keine Besserung bringen. Die haben mit der Grafikkarte rein gar nix am Hut... es sein denn, es handelt sich um OnBoard-Grafik.



Mit der Deaktivierung von VGASave hast Du den Standardteiber für den abgesicherten Modus deaktiviert, daher der schwarze Bildschirm. Die Frage ist, ob Du den Treiber wirklich nur deaktiviert hast, oder komplett deinstalliert hast. Hintergrund: VGASave ist kein Plug'n'Play-Treiber.



Falls der abgesicherte Modus über F8 mit dem "Standard-VGA-Treiber" ebenfalls nicht funktionieren sollte, könntest Du noch folgende Option in der Wiederherstellungskonsole ausprobieren:enable VGASave service_auto_start

enable vga service_auto_start


Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: