title image


Smiley Re: Wer kann mir die Vorteile von Raid erklären
Nein. RAID bedeutet Redundant Array of Independent (oder inexpensive, je nachdem wo man kuckt) Disks. Es gibt verschiedene RAID Level. Die wichtigsten sind 0, 1, 5 und 10 (eigentlich 1+0).



RAID 0 ist ein einfaches zusammenhängen zweier Platten zu einer großen (i.e. aus 2x 40 macht man 1x 80). Vorteil, Platz und Geschwindigkeit (man kann ja zwei Platten gleichzeitg beschreiben), Nachteil, keine Ausfallsicherheit. Fällt eine Platte aus, sind die Daten futsch



RAID 1 ist eine Spiegelung zweier Platten (i.e. aus 2x40 macht man 1x40) aber mit Ausfallsicherheit, die Daten werden doppelt gehalten. Nicht so schnell aber sicher. Wird bei Servern meist für die Systempartition genutzt.



RAID 5 ist ist ein Verbund aus mind. drei Platten, wobei eine als Parität dient (i.e. aus 3x40 macht man 1x80). Vorteil ist die Ausfallsicherheit und relativ hohe Platzausbeute. Nachteil ist wieder die Geschwindigkeit. Für reine Fileserver reicht ein RAID 5, für Datenbanken nimmt man besser ein...



RAID 10. Eigentlich ein RAID 0 über das man ein RAID 1 macht (aus 4x40 wird 1x80; je 2x 40 als RAID 0, und darüber dann ein RAID 1) Vorteil Geschwindigkeit + Ausfallsicherheit, Nachteil : Preis...



Zusätzlich gibt es auch noch RAID 2,3,4,6,7,30 und JBOD, die werden aber kaum benutzt und sind eigentlich nur Variationen des oberen. Beim JBOD werden einfach mehrere Platten logisch zu einer zusammengefasst, ohne Geschwindigkeitsvorteil oder AUsfallsicherheit (aus 3x40 werden 1x120).



Noch Fragen ?



Gruß

mcbelly
Sind Engel eigentlich Geflügel ?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: