title image


Smiley Re: Sprechblase "Wenig Speicherplatz" abschalten?
Wenn Windows XP auf einer Partition installiert wurde, auf der nicht sehr viel Festplattenspeicher zur Verfügung steht wird man ständig von einer Meldung belästigt, welche einem das Aufräumen von dieser Partition geradezu aufzwingt. Schalten sie sie doch einfach ab:



1. Klicken sie auf “Start” > “Ausführen” und schreiben sie in die erscheinende Befehlszeile “regedit” hinein. Klicken sie nun auf “Ok”. Es erscheint ein Programm, welches vom Aufbau her an den altbekannten Windows-Explorer erinnert. Navigieren sie nun nacheinander zu dem Schlüssel “HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows CurrentVersion/ Policies/Explorer”.



2. Klicken nun mit der rechten Maustaste in das rechte Teilfenster und wählen sie “Neu” > “DWORD Wert”. Diesen Wert benennen sie “NoLowDiskSpaceChecks”. Wenn sie nun doppelt draufklicken können sie ihm den Wert “1” geben, damit die Funktion wirksam wird. Nach einem Neustart werden sie nicht mehr gestört.



Quelle =http://www.windows-tweaks.de/html/warnung.html



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: