title image


Smiley Re: Formatieren von NTFS (os)
Da brauchst Du kein Partition Magic für. Das geht definitiv mit der XP-CD und sonst nix. Leg die XP-CD ein und boote davon. Der Setup startet automatisch. Bei der ersten Abfrage hast Du 3 Möglichkeiten:



- Windows XP installieren (-> ENTER drücken)

- Windows XP reparieren (-> R drücken für die 'Recovery Console')

- Setup verlassen (-> F3)



Drück ENTER, damit Du XP frisch aufsetzen kannst. Es erscheint die Lizenzabfrage, wo Du F8 drückst, um die Dinge anzunehmen. Dann landest Du auf einem Schirm, wo Dir die existierenden Festplatten und deren Partitionen angezeigt werden. Du möchtest ja offenbar die Partition, auf der bisher XP drauf war, platt machen. Schau also, dass diese Partition mit dem grauen Balken markiert ist. Jetzt drückst Du D, um die Partition zu löschen (in der deutschen Version ist es möglicherweise L, achte auf die Angaben am Bildschirm). Jetzt motzt der Setup, weil es eine Systempartition ist. Bestätige die Löschung, indem Du Enter drückst. Und dann noch einmal L, dann wird die Partition tatsächlich gelöscht.



Nun kannst Du bei Bedarf auch die anderen Partitionen löschen oder auch nicht. Erstelle einfach im jetzt unpartitionierten Bereich eine neue Partition, indem Du C drückst (evt. auf deutsch ein anderer Buchstabe, achte wiederum auf die Angaben am Bildschirm). Dann hast Du nachher eine Angabe wie 'C: Partition1 [New (Raw)]' und dahinter die Grösse. Die muss jetzt mit dem grauen Balken markiert sein, dann drückst Du 'ENTER', um XP auf dieser Partition zu installieren.



Dann wirst Du noch gefragt, ob Du mit NTFS oder FAT formatieren willst. Wähle das, was Du willst und schon gehts los mit der Installation. Der Rest ist dann selbsterklärend.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: