title image


Smiley Re: Benutzerrechte in Musicmatch 7.1 ??
Das Programm schreibt in irgendein für Benutzer gesperrtes Verzeichnis.

Um herauszufinden in welches, gibt es zwei Möglichkeiten.:



1. XP eigene

Start, Ausführen secpol.msc.

Damit startest Du die lokale Sicherheitsrichtlinie.

Weiterklicken auf

-Lokale Richtlinien

- -Überwachungsrichtlinie

Dann die Objectzugriffsversuche und Rechteverwendung überwachen lassen also auf "Fehlgeschlagen" einstellen.



Das Programm als Benutzer starten, später beenden.



Als Admin anmelden.

Start, Ausführen eventvwr

Damit startes Du das Ereignisprotokoll. Hier findest Du unter Sicherheit die fehlgeschlagenen Zugriffsversuche und kannst damit den Pfad erkennen, den das Programm benötigt.

Sollte es sich z.B. um c:\temp handeln, ist alles OK und Du kannst die Berechtigungen für c:\temp ändern.



Gandelt es sich um c:\windows oder c:\windows\system32, solltest Du die Berechtigungen für Benutzer nicht erweitern sondern dich nach einem alternativen Programm umsehen.



2. XP fremde Möglichkeit.

Lade Dir von www.sysinternals.com die beiden klasse Tools regmon.exe und filemon.exe. Diese zeichnen alle Zugriffe auf die Registry und das Dateisystem auf.

Müssen als Administrator ausgeführt werden.



Als Benutzer anmelden.

Rechtsklick auf regmon.exe und "Ausführen als" auswählen. Dann Administrator einstellen.

Selbiges mit filemon.exe.



Jetzt solltest Du in dem jeweiligen Tool die Filter so einstellen, das möglichst wenig geschrieben wird. Platzhalter (*) sind möglich.



Danach das Programm starten.



Und in der Aufzeichnung von reg- und filemon.exe suchen.



Beide Varianten sind aufwendig, beide führen zum Ziel.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: