title image


Smiley Lohnt sich Linux für den "Normal-Sterblichen"?
Hallo



Ich habe schon seit längerem WinXP und war eigentlich schon immer Windows treu. Nur ärgert es mich immer mehr. Es zerlegt sich mit den Monaten selbst, Viren hatte ich auch die letzten Monate immer häufiger, und und und...



Nun hab' ich mir mal überlegt Linux 8.2 zuzulegen. Soll ja mit XP "prima" zusammenarbeiten können. Es ist langbeständig, stürtzt nicht ab und es kommen beim Surven keine Viren drauf...aber lohnt sich Linux für einen normalen Menschen wie mich, der hier und da mal auf ne LAN geht, zwischendrin Bilder und sowas bearbeitet aber den PC nicht wirklich als Arbeitsmaterial nutzt?



Ich weis zwar, dass Linux schwerer zu begreifen ist als ich, aber ich kenn mich mit so ner Blechkiste recht gut aus und ich denke, dass ich auch Linux raffen werde.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: