title image


Smiley Re: Neue Festplatte unter XP?
hi,



1) ja, sollte keine Probleme geben.

2) mit Programmen, wie Acronis TrueImage Norton Ghost oder eine aeltere Version von DriveImage kannst Du die derzeitge c: (5GB) auf die neue (120GB) spiegeln (Image).

zus. noch folgende Dateien von C: auf die 120GB Platte kopieren: NTLDR NTDETECT.COM und BOOT.INI

Danach kannste die alte 5GB ausbauen und die 20GB einbauen und das Image auf die 20GB uebertragen, ebenso die 3 o.g. Dateien wieder zurueck auf c:



jetzt noch mit der XP-CD booten, Reparaturkonsole aufrufen und dort folgendes ausfuehren.



fixmbr

fixboot

bootcfg /rebuild





>Gruss am sonnigen Sonntag

tja, das kannst laut sagen - war wirklich heiss heute 32Grad *gg*





greetz



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: