title image


Smiley Re: Bootmanager; Installation von Win NT after XP ?
Hat jemand aus Deinem Bekanntenkreis XP?

1.Wenn ja, formatierst Du dort eine Diskette.

2.Auf diese Diskette kopierst Du die versteckten Systemdateien

ntdetect.com, ntldr und boot.ini

Du solltest sie in c:\ finden (PC des Bekannten)

3. den Schreibschutz der Datei boot.ini entfernen.

4. die boot.ini um entsprechend Deinem System anpassen.

5. so in etwa könnte die angepasste boot.ini dann aussehen.:



[boot loader]

timeout=8

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS

[operating systems]

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect

C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP Recovery Console" /cmdcons

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Windows NT Workstation, Version 4.0"

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Windows NT Workstation, Version 4.0 [VGA-Modus]" /basevideo /sos



Kurze Erklärung.:

Wie Du sicher weißt dienen die Dateien ntdetect.com und ntldr dem laden des Betriebssystems, welches aus der boot.ini ausgelesen wird.



Die Zeilen unterhalb von [operating systems] sind deine Systeme.

Hier, in diesem Fall ist

Zeile 1) Windows XP

Zeile 2) Die Konsole

Zeile 3) Windows NT

Zeile 4) Windows NT / VGA Modus.



Grüße

Harry

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: