title image


Smiley was die leute nicht alles wollen :)
Microsoft hat für Testzwecke unter Windows eine Funktion eingebaut, mit der Sie durch einen Tastendruck einen Blue Screen verursachen können.



Damit diese Funktion zur Verfügung steht, müssen Sie in der Registry folgenden neuen Wert eintragen





Durch das Anklicken der Buttons wird der Registrierungseditor gestartet, womit Sie die Änderungen durchführen können. Anfänger sollten folgende Informationen dazu beachten:1. Aufbau der Registrierdatenbank2. Achtung! Was sollte man beachten! (Infos über das Sichern der Registrierdatenbank)3. Unterschiede zwischen Regedit und Regedt32

Aufrufen von REGEDIT.EXE (Steht in allen Betriebssystemen zur Verfügung)

Aufrufen von REGEDT32.EXE (Nur für NT und ab Windows 2000)

unter:



HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Services\ i8042prt\ Parameters



Erstellen Sie hier einen neuen Wert mit dem Namen "CrashOnCtrlScroll" als Datentyp REG_DWORD und setzen Sie den Wert auf 1, um die Funktion zu aktivieren bzw. auf 0 um die Funktion wieder auszuschalten



Wenn Sie jetzt die STRG-Taste gedrückt halten und zweimal die "Scroll Lock" Taste betätigen werden Sie mit einem Blue Screen belohnt :-)





Diese Einstellung können Sie einfach mit dem "Registry System Wizard" (RSW) verändern. Privatanwender können das Programm unter "http://www.winfaq.de" kostenlos herunterladen.



http://www.winfaq.de/faq_html/winfaq.rtf



Copyright © 1996/2001 by Frank Ullrich



http://www.winfaq.de



aus WinFAQ 5.4 (www.winfaq.de), © 1996/2001 by Frank Ullrich

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: