title image


Smiley Re: NT-Kompatibilität mit FAT32?
Hallo !



Viele Benutzer haben mehr als ein Betriebssystem auf dem Rechner. Die häufigste Kombination ist NT und Windows 95/98. Ersteres zum Arbeiten, letzteres zum Basteln und Spielen. Dateien, die von beiden Betriebssystemen benötigt werden, müssen auf einer FAT16-Partition liegen, da dies der kleinste gemeinsame Nenner hinsichtlich der unterstützten Filesysteme ist: Windows 95/98 kann kein NTFS lesen, und NT scheitert an FAT32. Das kleine Programm FAT32 for NT4 versetzt NT in die Lage, FAT32-Partitionen als native NT-Partitionen anzusprechen. Die kostenlose Version erlaubt allerdings lediglich den lesenden Zugriff. Wer von NT aus auf FAT32-Partitionen schreiben will, muß 39 Dollar in die Vollversion investieren



Link Download : http://php.zdnet.de/download/getdld-wc.php3?id=de0APS&ftp=http%3A%2F%2Fwww.sysinternals.com%2Ffiles%2Ffat32.exe&tit=FAT32+for+NT4&kw=FAT32forNT4%2BWinNT4.0%2BUtilities%2BSystemUtilities%2B&s=681313&ftptype=D



Link Hersteller : http://www.sysinternals.com/



Gruß Martin





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: