title image


Smiley Re: Systemprozessor***stop inaccessible-boot-device
Da hast Du Deinem Server den Boden unter den Füssen weggezogen ! Im Detail: Der AIC78XX ist der Treiber für den Adaptec-Controller an dem Deine Boot-Platte dran hängt. Ohne Treiber -> keinen Zugriff ! (hat er Dir aber beim Deaktivieren des Gerätes gesagt !!).



Sehr schlechte Karten. Ohne irgendwelche spezielle Tools, ist da schwer was zu machen. Man müsste quasi der Registrierung des toten Systems sagen, das er den Treiber wieder laden soll, sehr abenteuerlich.



z.B. diese Lösung gäbe es. Es ist aber hierzu immer Spezial-Wissen notwendig. Ich würde es so machen (da ich alles da hätte , um es so zu machen, jeder machts anders, also mich nicht "blöden Hund" schimpfen) :



Ein Image (unter DOS) von der Platte ziehen (mit einer Netzwerk-Boot-Diskette irgendwo hin, wahlweise Ghost oder Partitionmagic). Das Image auf ein IDE-System übertragen (irgend ein Test-Rechner). Den Testrechner booten (müsste gehen, da Standard-IDE-Treiber eigendlich immer geladen werden, will man hoffen). Jetzt wieder den AIC78XX aktivieren. Vom Testrechner ein Image ziehen und dieses (mit nun wieder aktivierten SCSI-Controller) wieder auf den Server bringen.



Klar gibts auch Tools, aber die kosten (eigentlich kostet alles). Bei vorhandenen Equiqment und nicht so großen Server sollte so eine Aktion ca. 2 Stunden dauern.



Aber es ist alles eine arge Bastelei, egal ob mit Reg.Tools oder dieser, zugegebenermaßen, etwas umständlicher Methode.



Aber fummle nie ohne eine Datensicherung rum. Zieh am besten ein Image der Platte. So können Dir auch externe Dienstleister effektiv helfen. Denn reparabel ist es auf jeden Fall (nach meinem bescheidenen Kenntnisstand).



Tschau






--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: