title image


Smiley Re: WINS-Server, Name ist hängengeblieben/ Vinca CoStandby4.2
1.) Wenn das Computerkonto gelöscht wird, wird die SID des Rechners in der Domäne gelöscht. Der Rechner behält seine SID auch wenn man ihn umbenennt. Bei einer Workstation kann man diese aus der Domäne rausnehmen, sprich in eine Arbeitsgruppe einfügen und dann wieder zurück in die alte Domäne. Damit hat die Workstation eine neue SID. Aber bei einem BDC geht das Rausnehmen nunmal nicht, d.h. Löschen des Kontos ist tödlich.2.) Browser ist ein völlig dynamisches Relikt aus WfW-Zeiten. In einem IP-Subnetz wird ein Master-Browser ausgewählt. Das kann ein PDC aber auch ein WfW-PC sein (auch SAMBA unter Linux ist möglich). Zusätzlich gibt es Backup-Browser, die die Rolle des Master-Browsers übernehmen können. Alle Masterbrowser führen ihre Computerlisten beim PDC dem Domain-Masterbrowser zusammen und der verteilt an die anderen Master-Browser, deswegen die lange Zeit.Heißes Thema, deshalb so ausführlich

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: