title image


Smiley Re: Über einen längeren Zeitraum CPU und Speicherauslastung aufzeichnen ?
Hi!



Allgemein ist bei NT der perfmon (performace-monitor) für sowas da! Leider kann er nur nicht in eine Datei schreibt bzw. nachher nur im Perfmon wieder eingelesen werden kann! Dann gibts da auch noch Probleme mit der Darstellung, wenn die Werte eine gewisse Anzahl übersteigen!



Am besten nimmst du das Tool PerformanceDataLog Service!



Such mal nach folgenden Dateien:



pdlcnfig.exe

pdh.dll

pdlsvc.exe

perflog.cnt

perflog.hlp



Mit diesem Tool wird ein Dienst installiert. Du kann dann in einer GUI die Performance-Counter auswählen und noch div. Einstellungen für einen Automatismus machen! Dieses Tool schreibt dann die Counter zb. in einen .csv Datei, die leicht in Excel einlesbar ist!



Gruss

MaxMad

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: