title image


Smiley Re: Netzwerkdrucker an Workstation binden anstatt an User
Hi,installiere ihn nicht als Netzwerkdrucker sondern lokal als LPR Drucker. Dazu muss der TCPIP Druckdienst (systemst. Netzwerk/Dienst)installiert sein. Dann Neuer Drucker -Arbeitslatz - Anschluss hinzufügen - LPR Port neuer Anschluss einen LPR Port hinzufügen Host ist die IP Adresse des PC an dem der Drucker hängt - Port bzw. Anschluss ist der FreigabenameAchtung: Der PC an dem der Drucker hängt muss auch den TCPIP Druckdienst installiert haben (wenn nachinstalliert, SP aktualisieren)und bei Systemst. Dienste muss der TCPIP Druckserverdienst (der auf manuell steht) gestartet werden.damit ist der Netzwerkdrucker ein normaler lokaler Drucker, der allen zur Verfügung steht

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: