title image


Smiley So findet man seine verschollenen IPX / TCP Protokolle
Hi,



das Problem habe ich seit gestern auch. Du hast nicht zufällig ein Abit KT7A-Mainboard? Aber es gibt eine Lösung:



Schau mal bei "C:Windows/Inf/" (unsichtbarer Ordner, muß man erst sichtbar machen) nach, ob da eine Datei "NETTRANS.INF" zu finden ist.



Wenn ja: ließ weiter ab Abschnitt B

Wenn nein:



Abschnitt A

- Start/Ausführen... klicken

- "MSCONFIG" eingeben

- auf "Datei extrahieren" klicken

- "NETTRANS.INF" eingeben und "Start" klicken

- Bei "Wiederherstellen von" den Pfad zur Win-CD (z.B. "D:\WIN9X")

- Bei "Datei speichern in" "C:\WINDOWS\INF\" eingeben

- Bei der folgenden Meldung (Sicherungskopie) "Überspringen" wählen

- Nun sollte die Datei von der CD ins Windows/Inf-Verzeichnis kopiert werden



Nun endlich gehts Du wie gewohnt auf Netzwerkumgebung/Eigenschaften, Hinzufügen/Protokoll und hat alles geklappt, siehst Du nun wieder die gewohnten anderen Protokolle wie IPX, TCP usw. Hat es nicht geklappt, auch kein Problem:



Abschnitt B

Die oben erwähnte "NETTRANS.INF"-Datei aus dem unsichtbaren "C:WINDOWS\INF"-Orner kopieren und in irgendeinen sichtbaren Ordner einfügen (Eigene Dateien, Desktop, spielt keine Rolle wo). Das ist nötig, weil Du beim "Durchsuchen" in den Netzwerkprotokollen keine unsichtbaren Ordner auswählen darfst.



Jetzt wieder auf Netzwerkumgebung/Eigenschaften, Hinzufügen/Protokoll durchklicken, nur diesmal auf "Diskette" klicken und dann den Pfad wählen, wo Du die "NETTRANS.INF"-Datei zuvor hinkopiert hast. Nach dem auswählen der Datei kannst Du die beiden wichtigsten Protokolle, TCP und IPX, anklicken.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: