title image


Smiley Re: Suchmaschinen, DIV und CSS
>Aber das würde ja unendliche Möglichkeiten für Suchmaschinenspammer bieten, oder?



Ganz so einfach ist es nicht. Das PR (PageRank) ist ja auch noch interessant :)

Genauer gesagt legt dieses die allgemeine Wertigkeit der Seite fest. Der PR ist logarihtmisch und ist anhängig von den eingehenden und ausgehenden Links und den Links auf die Unterseiten, von der Anzahl der Zeichen, Positionen von starken oder "schlechten" Keywords. Werden "schlechte" Keywords verwendet, so wird der Dämpfungsfaktor erhöht. Das ist etwas ähnliches wie ein "Bad Words Filter", jedoch dass ein Dämpfungsfaktor gesetzt wird beim PR.



Man kann hier schon einiges machen um eine Seite gut zu optimieren. Wir beschäftigen uns mit dieser Thematik schon seit Jahren und ich traue mich sogar zu behaupten, dass wir 90% aller Webseiten auf die erste Seite von Google bringen können :-)

Kommt natürlich auf die Branche an, aber es gibt sehrwohl Möglichkeiten zu optimieren. Aber das hat nichts mit Spamming zu tun, sondern man entwickelt/modifiziert Webseiten genau so , dass sie Google mag :)

Das ganze Kapitel ist eine eigene Wissenschaft geworden. Der Algothythmus den Google verwendet ist faszinierend...
Mit freundlichen Grüßen,
Christian
www.irmler.at



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: