title image


Smiley Re: sehbehindertengerecht
Hallo Fritz,



ich glaube, Du solltest Dich von der Vorstellung verabschieden, daß Sehbehinderte (zumindest ab einem gewissen Grad der Behinderung) mit einem der handelsüblichen grafikbasierten Browser unterwegs sind.

Für "diese Zwecke" gibt es sogenannte "Screenreader" oder die "Braillezeile" (Blindenschrift wird dynamisch an ein entsprechendes Terminal ausgegeben). Das hier das "Design" inklusive den Bildern auf der Strecke bleibt, dürfte klar sein, weswegen auch der sinnvolle Umgang mit dem alt-Attribut immens wichtig ist (inklusive einem leeren alt="" für 1x1-Pics und ähnlichem).

Textbasierte Browser wie Lynx sind, so denke ich, schon mal ein Anhaltspunkt, wie die Seiten auf den oben angesprochenen Clients "aussehen".

Ein Link als Einstieg: http://selfaktuell.teamone.de/artikel/design/blinde/index.htm (mit einigen weiteren Links)



Viele Grüße

Carsten




--
Doctype-Switch? Quirks Mode? Standards Mode? Was is'n das?

Anleitung für richtiges Verhalten in Spotlight
von HackiDragon



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: