title image


Smiley Re: Komplementärfarben mit RGB?
ja: die differenz zwischen dem vorhandenen wert und 255 ist der komplementärwert.



RGB (0,100,150)



RGB (255,155,105)



Grüsse

Malte



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: