title image


Smiley Meinungsbildung fördern
Hallo,



>Ich habe wohl die blödeste Frage die jemals auf Spotlight.de gestellt wurde.



Wissensdurst, Neugierde und der Wunsch zu lernen manifestieren sich durch Fragen. Nur blöde Antworten sind dagegen bedingt intelligent. :)



>Ich habe vor ein Forum zu eröffnen mit verschiedenen Gebieten (Recht, Wirtschaft und Politik).



Was ist ein Forum? Da stelle wa uns mal janz dumm.

Laut Duden:

1. geeigneter Personenkreis, der eine sachverständige Erörterung von Problemen od. Fragen garantiert. 2. geeigneter Ort für etwas, Plattform. 3. öffentliche Diskussion, Aussprache.



>Wie schafft man es, das ein Forum auch genutzt wird?



1.

Der Domainname sollte kurz und prägnant sein.



2.

Was kannst du den Forenmitgliedern bieten? Was unterscheidet dein Forum von anderen? Wie du schon sagst sind Scripte und Design leicht umzusetzen, weil's jeder kann und die Werkzeuge jedem zugänglich sind. Damit gewinnst du also keinen Blumentopf.



Mach dir also Gedanken wie "Otto Normalverbraucher" das "Internet" nutzt und wie im Durchschnitt Wissensportale und Foren gesucht und gefunden werden. Eine gute Platzierung in Suchmaschinen mit entsprechend thematisch gut recherchierten Seiten ist ein Anfang. In vielen Foren kann man bereits im Vorfeld in FAQs Informationen gut aufbereitet vorfinden oder interessante PDFs laden. Auf jeden Fall solltest du die Forenseite nicht durch zwingende Mitgliedschaft abschotten.



Der Mehrwert und die Aufmerksamkeit müssen also stimmen.



Welchen Mehrwert kannst du in deinem Forum schaffen?

-sachverständige Admins?

-FAQ?

-Downloadbereich?

-stets aktuelle Nachrichten aus Recht, Wirtschaft, Politik?

-kostenloser 1-monatiger Newsletter?

-interessante Infos auch für Nicht-Mitglieder?



Die Konkurenz ist bereits vorhanden, daher wäre es logisch, diese zu analysieren und evtl. vorhandene Defizite im eigenen Forum als Verbesserungen herauszustellen. Deine Themen sind auch recht elitär. Daher sollten Sachverstand und Verständlichkeit ganz oben stehen. Wenn der "Normalo" nicht kappiert worüber im Forum diskutiert wird ist er raus.



>Aber auch wenn ich 10000 Euro pro Monat investiere für die Werbung:

>Solange keine Einträge drin sind wird doch niemand eine Frage rein schreiben :(



Wie kannst du auf das Forum aufmerksam machen?

Geld ist nur eine Form der Investition.

Erwarte am Anfang nicht den großen Wurf. Bau dir eine kleine nette Gemeinschaft auf und pflege sie. Die meisten Foren werden durch Mundpropaganda zufriedener Mitgleider bekannt. In meiner 5-jährigen Mitgliedschaft bei Spotlight habe ich nirgendwo einen Werbebanner oder einen Zeitungsartikel gesehen, mag es sie auch geben. Dieses Forum wurde mir an der Uni vom Kumpel empfohlen und ich habe nur wenig vergleichbares gesehen. Der Umgang hier ist Klasse und der Informationsgewinn enorm. Aktualität ist ganz wichtig.



Am Anfang ist es meistens so, dass die Website im Vordergrund steht und das Forum nur zweitrangig existiert. Alle Fragen die im FAQ oder über DownloadPDFs nicht beantwortet werden, werden im Forum gestellt. Daher solltest du als Admin das Forum am Anfang kontinuierlich im Auge behalten und schnelle zufreidenstellende Antworten finden. Und gelegendlich wird dann auch der ein oder andere Fragesteller die ein oder andere Antwort parat haben.



Hier mal ein Beispiel: Auf der Install-land Website" gibt's ein typisches Beratungsforum zu sehr speziellen Themen. Daher ist der Besucherkreis recht eingeschränkt. Der Admin gibt hier alle Antworten. Ob dieses Forum mal ein Hit wird steht in den Sternen.



>Ich stelle mir sowas vor in der Größenordnung ca. 50 Beiträge pro Tag.



Ein Fehler. Da es unwahrscheinlich ist vorauszusagen wie hoch dein Forum frequentiert sein könnte, solltest du dich in deinen Bemühungen nicht von Anfang an beschränken. Wenn es dir zu viel wird bitte um Hilfe. Ein eingeschlafenes Forum (auf Grund von Überforderung des Admin) ist unspektakulär und wird schnell verlassen.



Ich hoffe hier war irgend etwas Interessantes dabei. :)



BG

elchivato


Vor allen Dingen, sei wahrhaftig dir selbst gegenüber.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: