title image


Smiley Quatsch mit Soße!
> nachdem hier immer so über den "Tabellenmissbrauch" gemeckert wird, möchte ich nun ein Layout komplett mit Ebenen umsetzen.



Moin,



jetzt muss ich mal wieder MECKERN, damit das nicht in völlig falsche Gefilde abdriftet! Das richtet sich an alle CSS-Einsteiger!



Ja, wir meckern über Tabellenlayouts. Aber niemand erzählt was von "Ebenenlayout". Mir widerstrebt es genauso, dieses komische Wort zu benutzen, wie "Tabellenlayot". Beides ist so gesehen Quatsch.



Das Layout einer Seite soll mit CSS gemacht werden! Punkt.



Zum einen sind "Ebenen" ein Bestandteil von HTML, und wenn Ihr richtig aufgepasst habt, dann wisst Ihr, dass man bei der Trennung von Inhalt und Layout HTML von CSS trennt. "Ebenenlayout" packt aber WIEDER HTML und CSS zusammen. Da müsste man stutzig werden!



Wenn Ihr Tabellen nur durch Ebenen ersetzt, kocht Ihr "div-Soup", was auch nicht viel besser ist, als Tabellen zu missbrauchen.



Dass Ihr womöglich Ebenen braucht, um ein Layout zu verwirklichen, ist was ganz anderes. Aber die Dinger sollten sparsam eingesetzt werden. Setzt dafür lieber semantisch richtiges HTML ein. Denkt immer daran, dass man prinzipiell ALLE CSS-Eigenschaften auf ALLE HTML-Elemente anwenden kann, man muss nicht immer um ein Element noch ein div legen, das ist Quatsch.



divs werden nur dann sinnvoll angewendet, wenn man sie benutzt, um eine Gruppe von Elementen zu gruppieren, weil sie logisch zusammengehören. Ein Header beispielsweise, in dem ein Logo, eine Überschrift und noch ein horizontales Menü ist, das wäre sinnvoll in ein div eingebaut.



Das wollte ich nur mal loswerden!



Gruß,

-Efchen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: