title image


Smiley Re: Bitte um Kommentare zu einer neuen Site
Moin,



mein erster Eindruck vom optischen her ist gut. Finde ich sehr gelungen. Schlicht, aber trotzdem ist Bewegung drin.



Was mich jedoch gleich am Anfang tierisch stört, ist der ominöse Scrollbalken, mit dem ich nochmal um 1/3 der Seite weiter nach rechts scrollen kann, ohne dass da irgendwas ist (außer der einen Linie). Sämtliche Boxen passen sich wunderschön meiner Fensterbreite von 772px an, aber der horizontale Scrollbalken wirkt irgendwie deplatziert. Warum ist der da? Ah ja, der "teiler". Auf feste 1024px Breite eingestellt. Wäre das nicht besser, den als Hintergrundgrafik eines divs einzubinden? Dann könnte sich das div, genauso wie die anderen, auf meine Fensterbreite ausdehnen, die Linie wäre da, aber der horizontale Scrollbalken wäre weg.



Klicke ich auf die nächste Seite "Alltag leben?" (wo ich nicht verstehe, was der Link mir mit den zwei Worten und dem Fragezeichen sagen will), ist der ganze optische Eindruck dahin, und alles Lob aus dem letzten Absatz schwindet. Die Seite springt rechts raus, ein horizontaler Scrollbalken, und ich muss scrollen wie ein Ochse, wenn ich den ganzen Text erfassen will. Und nicht ersichtlich, warum links neben dem Text eine halbe Seite weiß ist, und dafür alles rechts raus scrollen muss. Im Normalfall würde ich jetzt wahrscheinlich die Site verlassen. "left:300px;" Warum das? Warum links 300px weiß lassen und die vorhandene Fläche im Browser nicht nutzen? Ist das den horizontalen Scrollbalken wert? Genauso auf den anderen Seiten...



Das Design des Forums passt ja wohl überhaupt nicht in die Site. Es wirkt überladen und irgendwie billig im Gegensatz zu der ansonsten schönen, beruhigenden Site. Möglicherweise ein Fremdforum? Ich finde, das könnte sich lohnen, das entweder an Dein Design anzupassen, oder aber ein eigenes Forum zu schreiben.



Irgendwie soll der Text auf Deinen Seiten um den Block links rumfließen, habe ich den Eindruck. Aber stattdessen ist immer ein 300px Abstand zu dem Block, wie auch dem Seitenrand. Könnte das am Position:relative liegen? Ist 300px die Breite dieses Blocks links?



Im Impressum sieht es dann ganz schlimm aus. 300px weiß und horizontale Scrollbalken.



Im Impressum ist ein Typo: "Urheberrechtsgesetzt".



Copyright gibt es in Deutschland nicht. Das wird durch das Urheberrecht abgedeckt.



Für die redaktionellen Texte könnte es sein, dass Du noch den "Inhaltlich Verantwortlicher gemäß Â§ 10 Absatz 3 MDStV" angeben musst.



Der Validator meckert. Berichtige Deine Fehler.



<h1 style="line-height: 1;"> (index.php)



1? 1 was? In CSS ist es Pflicht, eine Einheit anzugeben.



Man merkt, dass Du Dich mit semantisch sinnvollem Markup beschäftigt hast. Weitestgehend sehe ich da auch nichts, was ich beanstanden würde. Ausnahmen bestätigen die Regel :)



Deine Liste von Farben sollte auch als das dargestellt werden: Als liste (ul), und nicht als Tabelle.



Der Einsatz von semantischem HTML ist schon toll, der nächste Schritt für Dich wäre aber auch noch die Trennung von Inhalt und Layout. Entferne die style-Attribute ausnahmslos aus Deinem HTML-Code und verwende Klassen und IDs und lege die Angaben in Dein externes Stylesheet.



In dem Zuge würde ich mir auch überlegen, ob ich nicht statt HTML 4.01 TTransitional zumindest auf HTML 4.01 Strict, besser noch auf XHTML 1.1 umsteige. Dein Doctype versetzt alle Browser in den Quirks-Mode. Unterschiede in der Darstellung in verschiedenen Browsern sind also vorprogrammiert.



Aber ansonsten muss ich sagen, gefällt mir Deine Site ganz gut, optisch auf jeden Fall (bis auf das left:300px-Problem und die dazugehörigen Scrollbalken), und auch technisch sieht man, dass Du Dir Mühe gegeben hast, Dich an aktuellen Standards zu orientieren. Du kannst zwar noch viel tun und lernen, aber niemand kann alles auf einmal.



Weiter so!



Gruß,

-Efchen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: