title image


Smiley Führerschein für EU-Mitgleid, muss er Deutsch sprechen?
Hi Leute!Ich hoffe, daß mir jemand eine Antwort geben kann.Ein Geschäftsfreund von mir aus Schottland kommt für mehrere Jahre nach Deutschland. Er möchte hier so schnell wie möglich den Führerschein machen (er hat keinen in Schottland, da er mitten in einer Großstadt wohnt).Jetzt meine Frage: Muß er für die Führerscheinprüfung Deutsch können? Oder gibt es einen "englischen Prüfungsbogen" ??? Es ist schließlich auch ein EU-Führerschein, sollte man annehmen, daß es möglich ist, die Prüfung in versch. Sprachen abzulegen, oder?!? Weiß da jemand etwas drüber?Wäre Euch sehr dankbar!GrussSabine

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: