title image


Smiley Re: PC Dierektverbindung über Nullmodemkabel zw. Win98 und Win3.1 möglich?
Hallo,benutze die beiden DOS-Programme INTERLNK.EXE und INTERSVR.EXE aus MS-DOS 6.x.Kopiere sie in das WINDOWS\COMMAND Verzeichnis.1. Die beiden Rechner mit Nullmodem-Kabel (seriell) oder Laplink-Kabel (parallel = schneller!) verbinden.2. Den Win3.1-Rechner auf DOS-Ebene mit >Intersvr /lpt c:>intersvr /com c:3. In die CONFIG.SYS vom Win98-Rechner folgende Zeile einfügen:>device=c:\windows\command\interlnk.exe /lpt /autolptcom4. Den Win98-Rechner neu starten.5. Einfach den Explorer aufrufen, dann kannst Du ganz normal auf den W3.x-Rechner (Wechsel-Datenträger) zugreifen.tschau

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: