title image


Smiley Re: Dann wollen wir mal ...
Boote mit der Win98-CD. Wähle zuerst 'Ohne CD-Unterstützung starten'. Du landest im DOS-Prompt. Starte FDisk. Lösche die bestehenden Partitionen und erstelle neue. Boote danach nochmal, diesmal mit CD-Unterstützung. Auf der Win98-CD im Verzeichnis 'WIN98' ist der Format-Befehl, um die eben erstellten Partitionen zu formatieren.



Danach kannst Du Win98 installieren.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: